Heinemann Haus

 ...natürlich klar im Vorteil

Zimmerei Heinemann

Inh. Zimmerermeister

Klaus - Hubert Heinemann

L

 

Bild1 Bild2 Bild3 Bild4 Bild5 Bild6 Bild7 Bild8 Bild9 Bild10

Heinemann Haus

Heinemann-Haus hat seine Wurzeln im traditionellen Holzbau zeichnet sich aber zugleich durch fortschrittlich innovatives Denken und Handeln aus.

Von Zimmermeister Alwin Schlotter 1903 als Zimmerei gegründet, 1950 von Techniker und Zimmermeister Karl Heinemann übernommen und seit 1990 von Zimmermeister Klaus-Hubert Heinemann weiter betrieben, hinterlässt das Holzbauunternehmen vielseitige Spuren in der Erstellung von Holzbaukonstruktionen beginnend mit Scheunen (Breitenhain), Fachwerkhäusern, traditionelle Binderkonstruktionen für Wohnanlagen bis hin zu heutigen modernen perfektionierten ökonomisch ökologischen Holzrahmenbaukonstruktionen (Löbstedt, Schlöben).

Unser Anspruch ist es, „im Zusammenwirken von Tradition und Moderne, Qualität und Ästhetik, Bauwerke für Mensch, Umwelt und Natur zu Schaffen“.

    Mitglied im Holzbau Deutschland als Fachbetrieb

[Heinemann Haus] [Bauweise] [Häuser] [Referenzen] [Untenehmenleitbild] [Energieberatung] [Planung] [Häufig gestellte Fragen] [Impressum]

© COPYRIGHT BY MIRKO HEINEMANN & Klaus-Hubert Heinemann